Psychotherapie bedeutet die Behandlung von seelischen Erkrankungen des Denkens, Fühlens, Erlebens und Handelns. Dazu zählen psychische Störungen wie Ängste, Depressionen, Essstörungen, Verhaltensstörungen bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, sowie Süchte und Zwänge.

Darüber hinaus werden auch psychosomatische Störungen psychotherapeutisch behandelt. Hierbei bedeutet Psychosomatik, dass seelische Prozesse einen schädigenden Einfluss auf den Körper haben können. Auch bei organischen Störungen (wie z.B. bei chronischen Erkrankungen, Schmerzzuständen, neurologischen Störungen und Herz-Kreislauferkrankungen) werden psychotherapeutische Behandlungsverfahren begleitend zu der organmedizinischen Behandlung eingesetzt.

Ich arbeite überwiegend mit Modellen der Kurzzeittherapie, psychologischer Kinesiologie, Entspannungsmethoden und verschiedenen Testverfahren. Das Angebot wird aufgrund regelmäßiger Fort- und Weiterbildungen ständig erweitert und aktualisiert.

Für folgende Thematiken biete ich Ihnen Lösungsansätze:

  • Stress - Burnout - Mobbing
  • akute Lebens- und Berufskrisen
  • Konflikte im zwischenmenschlichen Bereich
  • Ziel-/Orientierungslosigkeit und Entscheidungsschwierigkeiten
  • Lern-, Leistungs-, Wahrnehmungsstörungen
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Psychosomatik
  • Trauer und Trennung
  • Depression und Ängste


Wichtiger Hinweis:

Bei psychischen Erkrankungen wie schweren Depressionen, Manien und Psychosen ist dringend eine fachärztliche Behandlung angezeigt.

Heilpraktiker-Praxis für Psychotherapie

Stefanie Daiber

Uelzener Hellweg 12 A
59425 Unna

Tel.: +49 2303 88 65 890
E-Mail: hier klicken!

 

Mitgliedschaft in Verbänden